Der schlaffe Rammbock – Spring sagt Erektionsstörungen den Kampf an

Spring unterstützt Männer bei der Diagnose und Behandlung von Erektionsstörungen, was dieser herrliche Spot liebevoll visualisiert. Wir haben lange nicht mehr so herzhaft über Werbung lachen können, wie nach diesem Video.

Herrlich inszeniert – die Männer sind einfach nicht in Stimmung die Burg zu erobern

Männergesundheit im Fokus

Spring ist eine Plattform für die heiklen Themen im Leben eines Mannes: Erektionsstörungen, frühzeitiger Samenerguss und Haarausfall. Auf der Website finden die betroffenen Herren einerseits Hilfe für eine konkrete Diagnose, andererseits aber auch Behandlungsmöglichkeiten, vor.

Dieses, für viele Männer sehr unangenehme, Thema medial anzusprechen, ist nicht leicht. Mit der mittelalterlich anmutenden Inszenierung hat Jung von Matt / Havel es phänomenal gut geschafft, die Problematik zu visualisieren, ohne dabei zu offensiv (a la Durex oder Amorelie) zu sein. Sowohl die Idee als auch die Umsetzung (von Zauberberg) verdienen 5 Sterne.

“Für Männer sind medizinische Themen generell oft schambehaftet”, sagt Nico Hribernik, Gründer von Spring. “Erektionsprobleme sind hierbei aber immer noch das größte Tabu. Durch einen offenen Umgang wollen wir Männern endlich unkompliziert Zugang zu medizinischen Lösungen geben.”

(Quelle: Horizont)

Hier geht es zur Website von Spring: https://www.gospring.de


Kommentare zeigenKommentare verstecken

1 Kommentar

  • Thomas
    Posted 23. August 2019 um 14:58 0Likes

    Was ein geiler Spot. Selten so gelacht…

Einen Kommentar hinterlassen