Ikea – So kuriert Smilla ihr Heimweh auf Reisen

Smilla, das Kult-Testimonial der jüngeren Ikea Kampagnen, ist im Urlaub und kriegt nach einem Video-Call mit der Familie in Schweden Sehnsucht nach Zuhause. Wie gut das man auf der ganzen Welt Ikea Filialen findet in denen man, dank der von Daheim wohlbekannten Möbel, ein “Zuhause-Gefühl” haben kann.

Ikea Testimonial Smilla kriegt aufeinmal Heimweh im Urlaub

Ein kommunikativer Geniestreich – Well done Ikea

Aus einer Schwäche eine Stärke machen ist eine Kunst die, gerade im unternehmerischen Kontext, nicht einfach ist. Dennoch hat es Ikea mit diesem Spot geschafft im Betrachter das Gefühl zu wecken, das es toll ist, Möbel “von der Stange” zu kaufen, denn so kann man sich auf der ganzen Welt ein kleines Stück heimatlicher fühlen. Frei nach dem Motto: “Zuhause ist wo dein Sofa steht”. Natürlich in den Ikea-Filialen, die es mittlerweile rund um den Globus verteilt gibt.

Konzipiert wurde dieses Meisterwerk der Marketing-Kommunikation von der Kreativ-Agentur Thjnk, welche auch für die letzten Kampagnen von Ikea verantwortlich gewesen ist. Das Motto der hiermit gerade angelaufenen Herbstkampagne für Ikea lautet “So fühlt sich Zuhause an”. Selten traf der Eröffnungs-Spot einer Kampagne den Nagel in Sachen Claim-Visualisierung so auf den Kopf.

“Ikea steht wie keine andere Marke für das Zuhause. Mit unserer Kommunikation möchten wir den Menschen zeigen, wie sich mit jedem einzelnen unserer Produkte dieses Zuhause-Gefühl schaffen lässt”, erklärt Tobias Vogler, External Communication Manager bei Ikea Deutschland.

(Quelle: Horizont)


Kommentare zeigenKommentare verstecken

Einen Kommentar hinterlassen